27.12.2007

John Part 4-1 Mensur Suljovic 
(3-2, 3-0, 0-3, 3-0, 3-0) 


Hallo Dartfreunde, schade, schade. Leider hat's für unseren persönlichen Favoriten "Mensur" nicht gereicht. Er konnte John Part zwar den 3. Satz mit 3:0 abnehmen, aber ein zweimaliger Ex-Weltmeister ist dann halt auch in der Lage einen Gang höher zu schalten und zu kontern. Trotzdem hat er sich den Respekt von Part erarbeitet, der sich im anschließenden Interview sehr positiv über die Nr. 1 der GDC äußerte.

"Mensur hat gut gespielt", sagte Part. " Ich machte ein paar Leichtsinnsfehler und er strafte mich dafür und ich musste mich im ersten Set mit einem guten Finish retten. Ich musste ein paar Mal reagieren. Er warf drei 180er und ich antwortete mit einer, ich weiß nicht, welche Wirkung das auf ihn hatte. Aber ich habe mich gut, stark und kraftvoll gefühlt bei meiner Antwort. Ich bin zweifacher Weltmeister, aber wenn dich jemand so einzuschüchtern versucht, musst Du darauf reagieren".
Part gewann in der ersten Runde gegen den südafrikanischen Star Charles Losper, bevor er sich jetzt gegen die Nummer 1 der GDC durchsetzte.
"Er ist ein fantastischer Spieler und ich kann den Organisationen, die Charles und Mensur hierher gebracht haben, nur meine Anerkennung zollen. Es hat irgendwie funktioniert, sie haben die richtigen Spieler erreicht und beide haben sich und ihrem Land Ehre gemacht".
Quelle: www.darts1.de


26.12.2007
Hallo Dartfreunde, heute um 22:30 Uhr ist es soweit. Das "Spiel der Spiele" für uns deutsche und österreichische Dartfans. 
Mensur "The Gentle" Suljovic - John Part

  

Wir drücken unserem "Ex-Wild Lions Munich"
Mitglied und Freund der "Dart Arena München"
beide Daumen für dieses wichtige Spiel !!
Auf geht's Mensur, Game on... and shot out...


22.12.2007
Mensur  "The Gentle"  Suljovic 
hat sein Auftaktspiel bei den 
PDC Campionships 2008 in einem hart umkämpften Match mit 3:2 gegen Andy Smith gewonnen.
Nachdem Andy Smith vier Matchdarts zum 3:1 Sieg nicht verwandeln konnte, nutzte Mensur Suljovic die Gunst der Stunde. In einem beeindruckenden Schlussspurt setzte er sich bei seinem 
PDC World Darts Championship Debüt 
gegen den Weltranglisten 21. Andy Smith mit 3:2 durch. 
Im letzten Leg verhalfen Suljovic zwei 180er zum Sieg.

In der 2. Runde wartet nun als nächster Gegner kein geringerer als der zweimalige Ex-Weltmeister John Part aus Canada.
Auf geht's Mensur, Game on... and shot out..



16.12.2007
 3. Münchner E-Dart Jugend Meisterschaft 
Dart Arena München
 

Thomas Fraundorfer

gewinnt das U 16 Turnier
 
vor Benjamin Ehrl,  DC Goaßera 

U 13 Sieger: 
Rainer Hofweber,  DC Goaßera
vor Marcel Ehrl,  DC Goaßera

U 21 Sieger: 
Andi Heller,  DC Wild Devils 
vor Andrji Tereschenko,  München


14.12.2007
Die Dart Arena hat ein neues Mitglied:
Albin Schall ist heute stolzer Papa einer Tochter geworden
 
Herzlichen Glückwunsch

10.12.2007
Darts1 Exclusive Interview mit
Herrn Werner von Moltke

http://www.darts1.de/interviews/moltke1.php



08.12.2007
Thomas Fraundorfer 
gewinnt das
DEDSV e.V. Löwenbräu Cup
E-Dart Jugend Turnier
  U18
501 D.O.  best of 3  

 

 



Herren Einzel

2. Platz  Denis Huseinovic

Herren Doppel

4. Platz  Schniedl & Mehmet
7. Platz  Sasa  & Mario 
9. Platz  Jackson & Denis


Dienstag, 4. Dezember 2007
GDC-News 

Mensur Suljovic und Michael Rosenauer vertreten die German Darts Corporation bei der kommenden PDC World Darts Championship. 
Mit Mensur Suljovic und Michael Rosenauer haben sich die beiden dominierenden GDC-Spieler der Saison 2007 für die Ladbrokes.com PDC World Darts Championship qualifiziert.

Die GDC-Vertreter Suljovic und Rosenauer bei den PDC World Darts Championships

Der GDC-Ranglistenerste Mensur Suljovic unterstrich bei den German Darts Championships mit einer brillanten Leistung seine Topposition. Nach Siegen über Michael van Gerwen (3:0), Yves Cottenge (3:1), dem 2fachen Weltmeister Dennis Priestley (3:2) und Jan van der Rassel (3:1) wurde sein Siegeszug erst im 1/8-Finale durch Wayne Mardle gestoppt. Damit sicherte sich Suljovic die erste Wild Card.

Deutschlands Ausnahmespieler Michael Rosenauer musste sich bereits im Auftaktspiel der German Darts Championships mit 1:3 dem Engländer Dave Honey geschlagen geben. Die frühe Niederlage dürfte „Rosi501“ schnell verschmerzt haben, als ihm zusammen mit Mensur Suljovic vor einem tobenden Publikum die zweite Wild Card überreicht wurde.

Wir wünschen den beiden Ausnahmespielern alles Gute und viel Erfolg bei den Ladbrokes.com PDC World Darts Championship vom 17.12.2007 bis zum 01.01.2008, die erstmalig im Alexandra Palace ausgetragen wird. 

Quelle: gdc-online.info




01. 11. 2007

DSAB Masters of Masters 2007

Atze Schneider & Kevin Heinicke 
White Caps Dortmund 
gewinnen das Doppel Finale gegen
 
DJ Westermann & Maik Langendorf 
Team Number One Dortmund 

Der 3. Platz ging an unsere Münchner
Denis Huseinovic & Thomas "Jackson" Jakob
Dart Arena e.V. München
Herzlichen Glückwunsch
 

 
Heute waren schon 1 Besucher (28 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=